Drohnenperspektive einer Industrieanlage

Schneller entscheiden. Dank automatisierter Drohneneinsätze.

Beurteilen Sie Lagen in Echtzeit. Leiten Sie Maßnahmen schneller ein, verfolgen Sie die Fortschritte live – und skalieren Sie bei Bedarf.

Ob Asset-Inspektion, Objekt-Scan, Kartierung oder Katastrophenhilfe: Drohnenflüge erleichtern Lagebeurteilungen deutlich. Mit automatisierten Drohnenflügen und HHLA Sky öffnen Sie eine neue Dimension – hin zu höchster Effizienz und absoluter Schnelligkeit.

Unser integriertes Drohnensystem beschleunigt Entscheidungsfindungen enorm. Maßnahmen koordinieren Sie schnell und kostengünstig:

Drohnenflüge starten Sie fast auf Knopfdruck.
Alle Drohneneinsätze werden zentral von einem Leitstand aus gesteuert. Piloten, die vor Ort auf Sicht fliegen, sind ab heute Geschichte.
4K-Videos, Infrarot-Bilder oder Daten von Laser-Scans werden live in das Lagezentrum übertragen oder an Ihre Analyse-Tools.
Entscheiden Sie unmittelbar, was zu tun ist. Greifen Sie jederzeit ein.
Die Betriebskosten sinken durch den hohen Automatisierungsgrad unseres Systems. Vor allem, wenn Sie skalieren: Nur wenige Operations-Mitarbeiter können mehr als 100 Drohneneinsätze gleichzeitig überwachen – und zwar weltweit.

Einige Anwendungsfelder

  • 3D-Modelling von Industrie-Anlagen, Lagerflächen, Gebäuden, Transportwegen
  • Sicherungsflüge z.B. über Rechenzentren, Grenzanlagen, Waren- oder Tanklager
  • Inspektionen z.B. von Kraftwerken, Hochöfen, Konvertern, Silos
  • Offshore-Inspektionen an Windkraftanlagen, Gas- und Ölförderanlagen
  • Umwelt-Monitoring von Agrar- und Forstflächen oder Städten

Was soll eine Drohnenplattform für Sie leisten?

Stellen Sie uns Ihr Projekt vor: Gemeinsam analysieren wir Ihre Anforderungen, finden die passende, oft hochspezialisierte Lösung und setzen diese direkt für Sie um.

E-Mail schreiben