High-tech. Made in Germany.

Wir bereiten der Industrie 4.0 neue Wege. Für Unternehmer, die den digitalen Wandel entschlossen vorantreiben. Für Entscheider mit Pioniergeist, die von den Chancen autonomer Drohnen-Einsätze überzeugt sind. Für Optimierer, die bestehende Prozesse mit einer durchdachten Drohnen-Lösung verbessern möchten.

Das nächste Level

Für die Herausforderung, Drohnenflotten zentral und gleichzeitig an unterschiedlichen Einsatzorten auf der Welt zu steuern, gab es bisher keine Komplett-Lösung. HHLA Sky hat eine solche Plattform entwickelt. Sie kann den gesamten Prozess über Planung, Disposition, Flug bis zur Daten-Bereitstellung klar und einfach abbilden.

Das Drohnensystem von HHLA Sky:

  • ist eine ausgereifte End-to-End-Lösung,
  • zeichnet sich durch höchste Automation und Integration aus,
  • wurde für Einsätze in kritischen Infrastrukturen entwickelt – zum Beispiel in Sicherheitsbereichen auf Firmengeländen,
  • erlaubt den Parallel-Betrieb von mehr als 100 autonomen Drohnen außerhalb der Sichtweite (BVLOS),
  • Harmonisiert komplexe Prozess – von der Regulatorik durch die Luftfahrtbehörde über die Flugplanung, die Flugsteuerung bis zur Integration in andere Systeme,
  • kann bei Bedarf weltweit ausgerollt werden.

Wir zeigen Ihnen gerne, wie das geht:

Kontakt zu HHLA Sky
Das HHLA Sky Drohnensystem im Detail
Die Technik dahinter

Projekte

Drohnenverkehr effizient organisieren – UDVeo

Projekt des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, BMVI
Koordinator: Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg

Gemeinsam mit Partnern erarbeiten wir ein rechtlich-technisches Gesamtkonzept für ein Drohnen-Verkehrsmanagement. Projektziel ist der Aufbau einer behördlichen oder behördlich autorisierten Regulierungsstelle, die den Drohnenverkehr automatisiert koordiniert. Der gesamte Ablauf zur Registrierung, Planung und Durchführung von Drohnenflügen wird softwaregestützt organisiert und der Drohnenverkehr in den Flugverkehr und in das übrige Verkehrsgeschehen integriert.

https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/UAV-Projekte/udveo.html
https://hhla.de/unternehmen/news/detailansicht/expertise-von-hhla-sky-fliesst-in-forschungsprojekt-ein

Stories & Pressemitteilungen

Der Allesflieger

Sven Howar ist Operations Manager und Drohnenpilot der ersten Stunde bei HHLA Sky. Das Start-up der Hamburger Hafen und Logistik AG wird sich auf dem neuen Markt der Drohnenservices etablieren.

Porträt auf hhla.de lesen

News

Sprechen wir über Ihr Projekt

Dipl.-Ing. Matthias Gronstedt

HHLA Sky

Geschäftsführung

Tel. +49 40 3088-3216

Mobil +49 171 9704455

Dr.-Ing. Lothar Müller

HHLA Sky

Geschäftsführung

Tel. +49 40 3088-3949

Mobil +49 175 3409751

Hasibullah Mirzada

HHLA Sky

Service Manager

Tel. +49 40 3088-3230

Mobil +49 151 56614326